Archiv für August 2011

#10 – es geht los!

Die Bilder hängen, das Bier ist kalt gestellt, wir sind zufrieden uns entspannt und freuen uns auf Euch!

An dieser Stelle wollen wir Euch auch unseren Support-Künstler für die Ausstellung „raum aus“ vorzustellen: Moritz Velten.

Außerdem gibts noch: Kunst zum selber machen, lasst Euch überraschen! Ab jetzt in der Leerer Str. 12, klingeln bei vier wände.

.

vier wände #10 am 7. August

Vier wände geht in die 10. Runde. Die letzte Ausstellung ist schon ein paar Monate vorbei und jetzt, da die Semesterferien ins Land gezogen sind, haben wir die Zeit genutzt und freuen uns, Euch zur Vernissage mit dem Titel „raum aus“ einzuladen. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht en die Werke von Simone Leitmann. Sie ist 22 Jahre alt, in Georgsmarienhütte geboren und lebt seit einigen Jahren in Münster. Mit ihren flüchtigen Werken thematisiert sie das Gefühl der Loslösung vom Fremdgesteuerten. Dieses offenbart sich in zarten, minimalistischen Formen; sie selbst umschreibt ihre Kunst als „Sekundendefinitionen“. Dazu gibts Musik von DJ Shinjay. Für die Ausstellung kooperieren wir wieder mit einer hübschen Hansaviertel-WG, ihr findet uns in der Leerer Str. 12 , klingeln könnt ihr natürlich bei „vier wände“. Die Vernissage beginnt am Sonntag, den 7. August, um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Euch!