Archiv für November 2011

vier wände in Bewegung

Die fleißigen Eichhörnchen von fietscher, einem kleinen, feinen Online-Magazin für Münster, kredenzten uns ein Videonüsschen zur Ausstellung „Ein Pferd und eine Fliege“:

Das war #11

Als sich der Flur der vier wände-WG um halb sieben am Sonntag füllte, waren wir überrascht. So früh war es, soweit wir uns erinnern, noch nie so voll. Sechs Stunden später, am Ende des Abends ziehen wir ein Résumé: Die Ausstellung #11 war wohl eine der Schönsten bisher. Vielen Dank an alle, die da waren, es war schön mir Euch! Besonderer Dank geht darüber hinaus natürlich an unsere Künstlerin Lisa Frischemeier, unsere beiden DJs, die WG in der Hmmerstr. 27 und an Conny & Sebastian, die uns den Abend mit Cello und Saxophon versüßt haben.

Besonders schön fanden wir diesmal, wie großartig sich die Bilder in das Ambiente der WG eingefügt haben. Der ein oder andere Mitbewohner hätte sie wohl gerne behalten. An dieser Stelle müssen wir doch noch einen Wermutstropfen vergießen: Da einige der Bilder am Sonntag bereits durch den Transport beschädigt in der WG ankamen, hat sich Lisa entschieden, die Bilder frühzeitig abzuhängen und die Rahmung reparieren zu lassen. Daher wird es diesmal leider keine zusätzlichen Öffnungszeiten für die Ausstellung mehr geben. Einige der Bilder könnt ihr aber bald noch mal im Teilchen & Beschleuniger sehen.

Wir bedanken uns für den schönen Abend!

Los geht’s!

Hophop, hinein in die Stiefel und hin zur Vernissage.

Hammerstr. 27, klingeln bei vier wände.
Die vielen Treppenstufen hinauf in den vierten Stock.

Und herein spaziert.

Bilder …

Musik …

und Getränke …

… erwarten Euch!

Heute abend: VERNISSAGE

Wir laden Euch herzlich ein, heute Abend unsere Ausstellung #11 mit uns zu feiern. Lasst den Tatort mal ausfallen, schaut Euch die Bilder von Lisa Fischemeier an, sprecht mit der Künstlerin, lauscht der Musik unseres DJs Philipp Frey und unseres Überraschungsgastes mit Cello und schlürft ein Bierchen mit uns. Die vier wände-WG in der Hammerstr. 27 öffnet ab 18 Uhr ihre Türen (die Eingangstür ist ein bisschen versteckt zwischen Blumenladen und Stoffmarkt, klingeln bei vier wände).

Ein Pferd und eine Fliege – Vernissage am 20. November 2011

Nachdem wir heute erfahren haben, dass Lisa Frischemeiers Bilder heute endlich verschickt worden sind und innerhalb der nächsten Woche ihren Weg nach Münster finden werden, freuen wir uns nun endlich einen neuen Termin gefunden zu haben: Sonntag, der 20. November 2011.

VERNISSAGE

Ein Pferd und eine Fliege – Die Ästhetik der kuriosen Kleinigkeiten
Fotografien Istanbuls von Lisa Frischemeier

Eröffnung am Sonntag, 20. November 2011, 18 Uhr
wie immer in einer sympathischen WG
in der Hammerstr. 27, 48151 Münster

Und die Flyer sind auch schon da:

In diesem Sinne: Sagt alles ab!