Ver­nis­sa­ge „man trifft nicht oft seinesgleichen“
Sonn­tag, 15. Dezember 2013 um 18 Uhr
WG Rothenburg 17, 48143 Müns­ter

Die Designstudentin Mone Seidel und die Heilpädagogin Magdalena Kaul sind zwei die sich gefunden haben: beschwingte, freie Zeichnungen, die sich selbst nicht so wichtig nehmen und genau damit die Schönheit der kleinen alltäglichen Begebenheiten einfangen.